Bei akuten Beschwerden, wie zum Beispiel

 

  • plötzlicher Thoraxschmerz

  • Blut im Auswurf

  • plötzliche Atemnot

stehen wir selbstverständlich ohne Termin für Sie zur Verfügung!

Kommen Sie einfach in die Sprechstunde!

 

 


 

Bei allen anderen Gelegenheiten bitten wir Sie telefonisch einen Termin zu vereinbaren!

 

Wir werden versuchen, allen Erwartungen gerecht zu werden. Trotzdem ist das Terminmanagement eine dauernde Herausforderung, wir bitten alle unsere Patienten um Geduld und Verständnis, wenn wir akut Kranke und Schwerkranke vorziehen. 

Tel.: 0821 478668-0

 

 


 

Ihr Termin in der Praxis

 

Sie haben in Kürze einen Termin in unserer Praxis und wir würden uns freuen, wenn Sie uns schon jetzt helfen würden, diesen Besuch nachhaltig, zügig und effektiv zu gestalten. Dazu bitten wir Sie die Fragebögen (siehe link) in Ruhe auszufüllen und zum Termin mitzubringen. Natürlich nur, wenn sie denn tatsächlich rauchen sollten, oder wenn bei Ihnen Tagesmüdigkeit und Schnarchen eine Rolle spielt.

Wenn bei Ihnen bereits die Diagnose eines Asthma oder einer COPD bekannt, dann bitten wir Sie die entsprechenden Fragen des Asthma Kontroll Tests (ACT) oder des COPD Assesment Test (CAT) auszufüllen.

 

Rauchfragbogen (Fagerström Test)

Schnarchfragebogen (Epworth sleepiness scale)

Asthmafragebogen (ACT)

COPD Fragebogen (CAT)

Husten Fragebogen (HULL)

 

Mit herzlichem Dank

 

Ihr Praxisteam

 

 


 

Beim ersten Mal

 

Da wären ein paar Fragen …

Wenn Sie zum ersten Mal zu uns kommen, müssen wir zunächst einmal die Vorgeschichte Ihrer Krankheit klären. Sie bekommen dazu von uns einen Fragebogen, den Sie bitte möglichst sorgfältig ausfüllen sollten. Darin fragen wir Sie unter anderem

  • nach den Medikamenten, die Sie zur Zeit einnehmen (vergessen Sie bitte auch Ihre Inhalationsmedikamente nicht)

  • nach den Medikamenten, die Sie schon wegen Ihrer Beschwerden eingenommen haben, jetzt aber nicht mehr nehmen (zum Beispiel Antibiotika

  • nach Husten

  • Tritt er ständig auf oder nur manchmal? Vor allem morgens, abends oder nachts? Ist er eher trocken oder mit Auswurf?

  • nach Atembeschwerden

  • Wie häufig treten sie auf? Spüren Sie sie eher tagsüber oder eher nachts?

  • nach Atemgeräuschen

  • nach Fieber

Erste Anhaltspunkte können auch unsere Online-Tests liefern, beispielsweise zu Asthma oder zur Schlaf-Apnoe.