Das sind wir

Die Ärzte

Dr. Andreas Hellmann

Dr. Andreas Hellmann: (Jahrgang 1952) hat seine Weiterbildung in innerer Medizin und Pneumologie am ZKH Gauting, Prof. Herbert Blaha absolviert. Vor Eintritt in die Praxis seines Vaters Dr. Klaus Hellmann im Jahr 1986 Weiterbildung in Kardiologie im Zentralkrankenhaus Augsburg.
Als aktiver Teilnehmer an den olympischen Spielen 1972 in München beschäftigte er sich schon im Studium mit Sportmedizin und Leistungsdiagnostik. Die vielfältigen Einflüsse der Umwelt auf Lunge haben ihn schon früh in die Politik geführt. Er ist der erste Arzt, der die Zusatzbezeichnung Umweltmedizin in Bayern erhalten hat. Er ist Preisträger des alternativen Umweltschutzpreises des BUND Naturschutz in Bayern. Deshalb sind auch seine Schwerpunkte die Sportmedizin und die Allergologie. Im Diako ist die Endoskopie das Haupthandlungsfeld. (Bronchoskopie) Seit Jahren engagiert er sich in der ärztlichen Selbstverwaltung als Vorsitzender des Bundesverbandes der Pneumologen und Schlafmediziner, stellv. Vorsitzender des Bundesverbandes der Belegärzte. Er ist Mitglied im gemeinsamen Bundesausschuss in Berlin, im Unterauschuss Qualitätssicherung, Delegierter zum deutschen Ärztetag.
Sein Schwerpunkt in der Praxis ist das Qualitätsmanagement und die Kommunikation mit unseren Patienten. Dazu gehört auch die Patientenschulung.
Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.