ZENTRUM FÜR PNEUMOLOGIE, ONKOLOGIE UND SCHLAFMEDIZIN AM DIAKO

 

Luftschadstoffe und die „100 Lungenärzte“

 

 

Die öffentliche Diskussion über Dieselfahrverbote hat inzwischen auch innerhalb der Gruppe der Lungenärzte zu einem unwürdigen Streit geführt. Wir möchten gerne an dieser Stelle klarstellen, dass wir nicht zu den Unterzeichnern („100 Lungenärzte“) des Papiers der Grenzwertkritiker der Nox Grenzwerte gehören.

Im Gegenteil sind wir mit allen befassten wissenschaftlichen Gesellschaften, der WHO, der EU, des Umweltbundesamts und auch des Berufsverbandes der Pneumologen einig, dass die Grenzwerte sinnvoll, gut begründet sind und wenn, dann verschärft werden müssen.

Damit möchten wir uns nicht anmaßen, die (aus unserer Sicht hilflosen und wahrscheinlich unwirksamen) Maßnahmen zur Einhaltung der Grenzwerte zu bewerten. Wir persönlich haben dazu, wie Jedermann unsere private Meinung, aber keineswegs eine besondere Expertise.

Mit Luftschadstoffen haben wir uns aber schon aufgrund unserer Arbeit als Lungenärzte schon viele Jahrzehnte beschäftig. Schon 1994 hat Dr. Andreas Hellmann, damals noch Juniorpartner in der Praxis, eine Text dazu veröffentlicht. Sie können die damalige Publikation hier einsehen. Wenn auch schon 25 Jahre seit der Veröffentlichung vergangen sind, so ist sie doch immer noch aktuell. Dies ist eine erschreckende Tatsache und es macht nachdenklich, wenn wir heute die Probleme der Luftbelastung immer noch diskutieren.

 

Für die Praxis: Dr. Andreas Hellmann, Bernd Faderl, Sabina Wehgartner-Winkler, Elke Dankelmann, Dr. Bernardo Vitiello und Prof. Dr. Günter Schlimok.

 

 


 

 

Gütesiegel „Bayern barrierefrei“ für unsere Praxis

 

 

Am 27.04.2018 erfolgte in der Praxis die feierliche Verleihung des Gütesiegels „Bayern barrierefrei“ durch Herrn Hofmockel als Vertreter der Regierung von Schwaben und dem ehem. Staatssekretär Herrn Johannes Hintersberger für das Bayerische Staatsministerium, im Beisein der Inklusionsbe-auftragten Fr. Niggel der Stadt Augsburg, dem Rektor und Verwaltungsleiter des “diako - die Stadtklinik“ Herrn Götz und Herr Boldt sowie dem Initiator und Gutachter „Barrierefreie Gesundheitseinrichtungen“ vom eiwigk - Europäischen Institut für wissenschaftl. Gesundheitskybernetik, Herrn Heito Saladin aus Diedorf.

 

 

  

 

Die aktuellen Sprechzeiten:

Montag bis Freitag: 
7.30 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag: 
nach Vereinbarung

Terminabsprachen
Pneumologie

08 21 / 47 86 68 - 0

Terminabsprachen
Onkologie

08 21 / 47 86 68 - 50 

Terminabsprachen
Schlaflabor

08 21 / 47 86 68 - 51

Telefonisch erreichbar
von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr